Wasser

Verschieden schräggestellte Gesteinsschichten unterschiedlicher Härte wechseln einander ab.
Deutlich zu sehen sind zwei unterschiedlich gerichtete Gesteinspakete. Dieses Phänomen nennt der Geologe „Diskordanz“. Es ist eine recht seltene geologische Erscheinung.

Direkt aus der Diskordanz entspringt eine ergiebige Quelle.
Der Wasserfluss wird spärlicher und endet in einem einzigen Tropfen.

Während meiner ausgedehnten Wanderungen und Fahrten durch den italienischen Apennin fielen mir immer wieder diese Gesteinsschichten auf. Ein schier nicht enden wollender Wechsel von harten und weicheren Gesteinbänken unterschiedlicher Textur und Farbe.

Ein nicht enden wollender Wechsel von harten und weichen Gesteinsbänken unterschiedlicher Textur und Farbe.

Inspiriert durch diese Eindrücke und mein Objekt „Erde“ entstand im Herbst 2021 das Objekt „Wasser“

Dies ist das dritte Objekt aus der neuen Serie „Die vier Elemente“.

Werkverzeichnis Nr. 492
Format 15 x 20 x 2,5 cm
mit Aufhängevorrichtung

Subskriptionepreis bis 31.12.2021: € 245,-
später € 290,-

Harsumer Mühlenweg 7
31180 Hasede
Tel: 05121/77 94 44

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.