Atelier Klaus Börner



Klaus Börner Wandobjekte Rabengespräche

Rabenmonolog

Eine freistehende, dicke, schon abgestorbene Eiche in einer hügeligen Landschaft. Hoch am Himmel fliegt ein einsamer Rabe. Auf dem weit ausladenden Ast sitzt ein Artgenosse und sinniert in Richtung der aufgehenden Sonne.

Vielleicht träumt er schon vom nächsten Frühling ?

Oder hofft er, dass er bald Gesellschaft bekommt ?

Das Objekt entstand im Herbst 2016 nach älteren Skizzen von meinen Begegnungen mit Rabenvögeln in England und in meiner unmittelbaren Umgebung.

Dies ist das Objekt „Herbst“ der neuen Serie „4 Jahreszeiten“.


Wandobjekt aus Naturschiefer, Bronze und Messing
Baum + sitzender Rabe aus patinierter Bronze,
fliegender Rabe + Sonne aus Messing

Werkverzeichnis Nr. 486
Format: 15 x 20 x 2,5 cm
mit Aufhängevorrichtung

€ 290, -



jetzt auch bei facebook Impressum